Martin Tschirsich

Geschäftsführer, Berater für Informationssicherheit

Martin Tschirsich berät als Mitbegründer der ZFT.COMPANY seine Kunden in allen Belangen der Informationssicherheit. Privat engagiert er sich im Chaos Computer Club und publiziert regelmäßig über Sicherheitsmängel in digitalen Prozessen, darunter zuletzt Gesundheitsanwendungen wie die elektronischen Patientenakte oder das digitale Impfzertifikat. Er wurde hierzu mehrmals in Ausschüssen des Deutschen Bundestages als Sachverständiger angehört.

Beiträge von Martin Tschirsich

Schnittstelle nationales Schwarzfahrerregister «Ticketcontrol»

26. Januar 2022

In Fortsetzung unserer Sicherheitsbetrachtung gesellschaftsrelevanter digitaler Infrastrukturen haben Sven Faßbender , Martin Tschirsich sowie Dr. André Zilch die aus dem Internet zugängliche…

pentesting

Nationales Organspenderegister «Swisstransplant»

18. Januar 2022

In Fortsetzung unserer Sicherheitsbetrachtung gesellschaftsrelevanter digitaler Infrastrukturen haben Sven Faßbender , Martin Tschirsich sowie Dr. André Zilch das Schweizer Organspenderegister…

pentesting identitätsmanagement

Datenschutz und Informationssicherheit bei digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGA)

10. September 2021

Am 1. Oktober 2021 feierte die erste App auf Rezept oder genauer die Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) nach § 139e SGB V ihren ersten Geburtstag. Genauso lange begleiten wir DiGA-Hersteller bei der…

diga digav

Digitales Schweizer Impfbüechli «meineimpfungen.ch»

22. März 2021

Im Rahmen eines ehrenamtlichen Engagements haben Martin Tschirsich, Dr. André Zilch und Sven Faßbender die Dienste der Schweizer Stiftung meineimpfungen einer punktuellen Analyse unterzogen. Hierbei…

pentesting identitätsmanagement

Wir sind für Sie erreichbar.

Kostenfrei und unverbindlich. Am Telefon oder per E-Mail.